Regio-Tagung 2019: "Verantwortungsvoller Umgang mit Psychopharmaka: Einsetzen – Reduzieren – Absetzen"

Büchsensraße 37 mit der U14 Berliner Platz/Liederhalle

Programm Regio 2019

Verantwortungsvoller Umgang mit Psychopharmaka – Das klingt zuerst einmal nach einer banalen Selbstverständlichkeit. Die wissenschaftlichen Befunde der letzten Jahre relativieren eher den möglichen Nutzen von Psychopharmaka und liefern immer exaktere Belege für deren schädliche Wirkungen.

Gleichzeitig muss man feststellen, dass der Pharmaforschung seit Jahren in der Psychiatrie keine wesentlichen Fortschritte gelungen sind. Diese ernüchternden Befunde haben uns dazu bewegt, auf der Regio 2019 eine zeitgemäße Standortbestimmung zu versuchen. Dazu gehört auch, die Themen Niedrigdosierung, Reduzieren und Absetzen von Medikamenten fachlich neu zu bewerten und Patienten und Angehörige mit ihren Fragen nicht allein zu lassen, sondern ihre Autonomie zu stärken.

Wir sind sicher, der Vortrag von Dr. Jann Schlimme leistet hierzu einen hervorragenden Beitrag. Die Haltung der Psychiatrieerfahrenen zum Umgang mit Psychopharmaka wird bei der Regio ebenfalls berücksichtigt werden.

Interessant ist in diesem Zusammenhang auch der Blick auf die Erfahrungen aus der Soteria-Station der Klinik Zwiefalten. Auch das Konzept Soteria ist ja ein Versuch, durch die Gestaltung von therapeutischen Bedingungen mit möglichst wenig Medikamenten auszukommen.

Arbeitsgruppen zu den Themen Vermeidung von Zwang, E-Health, Interessenvertretung, Peer-Beratung und Bürgerhilfe ergänzen das Programm, das hoffentlich wieder Vielen einen Besuch in Stuttgart wert ist.

Hier finden Sie das Programm zu Region zum Regio-2019-Prospekt.

Anmelden können Sie sich mit diesem Anmeldeformular: Regio-2019-Anmeldung
Das Programm zum Nachlesen:
Programm Donnerstag, 28. März 2019

14:00 Uhr Mitgliederversammlungen
LV Psychiatrie-Erfahrener BW und LV Gemeindepsychiatrie BW
CVJM-Haus Stuttgart, Büchsenstraße 37

15:30 Uhr Gemeinsame Kaffeepause

16:00 Uhr Fortsetzung der Mitgliederversammlungen

17:00 Uhr Ende der Sitzunge

17:30 Uhr »Von der Büchsenstraße zur Hinrichtungsstätte«
Stadtführung mit Dr. Gustav Schöck

19:00 Uhr Abendessen im Rudolfs
Rotebühlplatz/VHS (Selbstzahler)

Programm Freitag, 29. März 2019

08:30 Uhr Anmeldung mit Kaffee

09:30 Uhr Eröffnung
Rainer Höflacher
Vorsitzender LV Psychiatrie-Erfahrener BW
Achim Dochat
Vorsitzender LV Gemeindepsychiatrie BW
Grußworte
Werner Wölfle
Sozialbürgermeister Stadt Stuttgart
Dr. Monika Vierheilig (angefragt)
Ministerium für Soziales und Integration

10:00 Uhr Vortrag
Genesung von seelischen Krisen und der Stellenwert von Psychopharmaka
Dr. Jann E. Schlimme
Psychiater und Psychotherapeut, Berlin

11:00 Uhr Kaffeepause

11:30 Uhr Vortrag zum Tagungsthema aus Sicht der Selbsthilfe
Anita Wild EX/IN-Absolventin

12:00 Uhr Vortrag
Die Soteria in der Klinik Zwiefalten
Dr. Alex Gogolkiewicz, Chefarzt Psychiatrie, Klinik Zwiefalten

12:30 Uhr Mittagessen

13:50 Uhr Arbeitsgruppen (siehen unten)

16:00 Uhr Schlusspunkt
Politisches Statement der veranstaltenden Verbände
Rainer Höflacher, Achim Dochat

16:15 Uhr Musikalischer Schlusspunkt
Angelika Serrer

17:00 Uhr Ende der Tagung
Arbeitsgruppen, Freitag, 29.03.2019

AG1 Begleitete Reduktion von Psychopharmaka
Moderation: Dr. Jann E. Schlimme, Anita Wild
AG 2 Soteria
Moderation: Dr. Alex Gogolkiewicz, Ulrich Nanz
AG 3 E-Health und Digitalisierung
Moderation: Friedhilde Rißmann-Schleip, Rainer Stötter, Angelika Tinter
AG 4 Möglichkeiten gemeinsamer Interessenvertretung von Sozialpsychiatrie und Behindertenhilfe – Peers engagieren sich
Moderation: Bärbel Nopper, Roland Noller
AG 5 S3-Leitlinie »Verhinderung von Zwang«
Moderation: Dr. Sophie Hirsch, Daniela Schmid
AG 6 Bürgerhilfe als Gesundungsbegleitung
Moderation: Harald Metzger, Dr. Gustav Schöck
AG 7 Nichts über uns ohne uns – Nutzerbeteiligung in der Psychiatrie
Moderation: Rainer Höflacher, Dr. Christa Widmaier-Berthold
AG 8 Bewegungsangebot: Qigong
Anleitung: Christa Nehmiz

Datum: 
Freitag, 29 März, 2019 - 08:30

Standort

CVJM -Haus
Büchsenstraße 37
70174 Stuttgart Stadtmitte , BW
Deutschland
Baden-Württemberg DE

Kommende Termine

Benutzeranmeldung